SEGA News aus der Kategorie "Firmennews"

Spieler wegen Drohungen gegen SEGA verhaftet

veröffentlicht am 28. März 2022 

Ein 54-Jähriger aus Toyokawa in Japan wurde am 16. März aufgrund von Droh-E-Mails gegen SEGA festgenommen. Laut dem Japanischen Magazin Yomiuri habe er in den letzten Monaten mehrere E-Mails von seinem Telefon aus an die Firma gesendet. Darin habe er… weiterlesen

Die Entwicklung von Videospielen und Online Casino Spielen

veröffentlicht am 22. März 2022 

Videospiele und Casino-Spiele haben nicht nur die Unterhaltung als gemeinsamen Zweck, sondern ähneln sich auch sonst in vielerlei Hinsicht. Und in beiden Branchen gibt es bemerkenswerte Trends. Das Interesse an klassischem Gaming ist nach wie vor ungebrochen und das digitale… weiterlesen

Dritter Sonic the Hedgehog Film mit Paramount Pictures angekündigt

veröffentlicht am 16. Februar 2022 

Üaramount Pictures und SEGA CORPORATION haben heute bekanntgegeben, dass mit der Entwicklung eines dritten Spielfilms im „Sonic The Hedgehog“-Franchise begonnen wurde. Außerdem entsteht in Zusammenarbeit von SEGA und Paramount+ die erste Live-Action-Serie im Sonic-Universum, die 2023 erscheinen soll. In der… weiterlesen

Neues aus Japan: SEGA Studio in Sapporo offiziell eröffnet

veröffentlicht am 18. Januar 2022 

Schon vor ein paar Monaten entdeckte man, dass sich SEGA die Rechte am Namen „SEGA Sapporo Studio“ sicherte. Nun wurde der neue Standort in Japan am 1. Dezember 2021 offiziell eröffnet. Die Geschäftsführung wird dabei von Takaya Segawa übernommen, der… weiterlesen

Große Veränderung bei Ryu Ga Gotoku Studio

veröffentlicht am 9. Oktober 2021 

Nicht nur Toshihiro Nagoshi verlässt SEGA und geht zu NetEase, sondern auch Daisuke Sato, langjähriger Produzent im Studio, trennt sich von SEGA, um einen eigenen, neuen Weg einzuschlagen. Die neuste Veränderung bei RGG ist also auch die Neuordnung der Leitung,… weiterlesen