SEGA News

Motorsport Manager bekommt neuen 2D-Modus – Systemanforderung sinken

veröffentlicht am 13. Dezember 2016    von Thomas Frank   Kategorien PC, Plattformen
Schlagworte zu Motorsport Manager bekommt neuen 2D-Modus – Systemanforderung sinken

SEGA Motorsport Manager

SEGA und Playsport Games geben gemeinsam bekannt, dass am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 um 19:00 Uhr das große „Everyone’s a Winner“-Update für Motorsport Manager (PC, Mac, Linux) erscheint.

Zu dem Update gehört der komplett neue 2D-Modus, der Spieler direkt zwischen der 2D- und 3D-Ansicht wechseln lässt – was auf einfache Art und Weise für einen noch besseren, taktischen Überblick sorgt.

Ganz nebenbei verringert der 2D-Modus die Systemanforderung der Motorsport-Managementsimulation und lässt damit noch mehr Spieler ihr eigenes Rennsport-Team leiten. Die neuen Systemanforderungen befinden sich am Ende dieser News. Außerdem behebt das Update einen Bug bei der Verwendung der blauen Flaggen und bringt eine Verbesserung der Spielbalance mit sich. „Everyone’s a Winner“ ist kostenlos und wird automatisch heruntergeladen.

Doch damit nicht genug. Noch im Februar 2017 dürfen Spieler von Motorsport Manager den Steam Workshop nutzen, um ihre eigenen Inhalte zu erschaffen und diese mit der Community zu teilen.

Motorsport Manager ist seit dem 10. November 2016 erhältlich und wird von Spielern und Presse gleichermaßen gelobt – die aktuellen Steam-Reviews bringen es auf beeindruckende 91%, außerdem hat der durchschnittliche Spieler bislang 45 Stunden pro Monat mit Motorsport Manager verbracht.

In Zukunft folgen noch weitere Updates und Patches, außerdem befinden sich einige geheime Erweiterungen in Entwicklung. Dazu gibt es im nächsten Jahr weitere Infos.