SEGA News aus der Kategorie "Firmennews"

Yu Suzuki ist kein Creative Director mehr

veröffentlicht am 5. April 2009 

Entwicklerlegende Yu Suzuki, Schöpfer vieler unvergesslicher SEGA-Franchises wie OutRun, Virtua Fighter und natürlich dem legendären Shenmue ist von seiner Position als R&D Creative Officer des Studios AM Plus zurückzutreten. Das geht aus einer aktuellen Meldung des Mutterkonzerns SEGA-Sammy hervor. Der… weiterlesen

Yu Suzuki weiterhin bei SEGA!

veröffentlicht am 12. August 2008 

Die Meldung war ein Schlag ins Gesicht vieler Fans: Entwicklerlegende Yu Suzuki, unter anderem bekannt für SEGAs Vorzeigespiele Outrun, Virtua Fighter und Shenmue, sollte nicht mehr bei SEGA angestellt sein. Wie SEGA of Americas President Simon Jeffery in einem Interview… weiterlesen

SEGA erneuert Lizenz der Unreal Engine 3

veröffentlicht am 27. Mai 2008 

Bioshock verwendet sie. Gears of War auch. Und demnächst ebenfalls ein bis dato noch unangekündigter SEGA-Titel. Die Rede ist von der Unreal Engine 3. Wie SEGA of America bekannt gab, hat man den vor genau einem Jahr unterschriebenen Lizenzvertrag mit… weiterlesen

SEGA schließt Publishing-Vertrag mit PlatinumGames

veröffentlicht am 12. Mai 2008 

Bei einem Event in London hat SEGA heute bekannt gegeben, einen Publishing-Vertrag mit dem Entwicklungsstudio PlatinumGames geschlossen zu haben. Das Studio entstand im Oktober letzten Jahres durch den Zusammenschluss von Seeds und ODD Incorporated. Seeds war ein Entwicklungsstudio gegründet von… weiterlesen

SEGA Racing Studio nun in Obhut von Codemasters

veröffentlicht am 27. April 2008 

Nachdem bereits Mitte des Monats bekannt wurde, dass SEGA ihr 2005 gegründetes Racing Studio aus wirtschaftlichen Gründen schließen würde, war das Verbleiben der über 60 Angestellten ungewiss. Wie Publisher Codemasters nun bekannt gab, wird man zumindest 40 Jungs der Mannschaft… weiterlesen

Abschiedstränen für Sega Racing Studio

veröffentlicht am 9. April 2008 

Was vor kurzem bei Pseudo Interactive geschehen ist, fährt Sega Racing Studio ebenfalls wider. Das Team, verantwortlich für das atemberaubende Sega-Rally, wurde geschlossen. Die Spiele waren zwar qualitativ gut, aber leider nicht kommerziell erfolgreich.

SEGA Germany stockt PR-Abteilung auf

veröffentlicht am 4. April 2008 

Seit dem 1. April wird die PR-Abteilung von SEGAs Deutschlandniederlassung in München von der 27-jährigen Susanne Ortega als PR-Executive bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Vorher war sie im Projektmanagement der Pascher+Heinz Sportsmarketing GmbH tätig. Fabian Döhla, PR-Manager von SEGA Germany dazu:

"Prope" entwickelt für Wii

veröffentlicht am 8. Januar 2008 

Wie man auf der offiziellen Prope-Webpage sehen kann, wird an einem Wii-Titel gearbeitet. Da „Yuji Naka“, der Sonicvater einer der Mitgründer Propes war, kann man Qualität erwarten. Sega unterstützt Prope bei ihren Projekten, und publiziert diese auch.

Gearbox Software entwickelt Alien-Ego-Shooter für NextGen-Konsolen

veröffentlicht am 15. Dezember 2006 

Neuer Ego-Shooter wird auf den weltberühmten Alien-Filmen basieren SEGA of America Inc. und SEGA Europe Ltd. geben heute bekannt, dass Gearbox Software die Entwicklung eines Alien-Ego-Shooters für NextGen-Konsolen übernimmt, der auf der Filmlizenz von Twentieth Century Fox Licensing & Merchandising… weiterlesen

SEGA sichert sich Exklusivrechte an Alien-Lizenz

veröffentlicht am 11. Dezember 2006 

SEGA und Twentieth Century Fox Licensing & Merchandising setzen Alien-Franchise für NextGen-Konsolen um Alien-Lizenz unterstreicht SEGAs Wachstumskurs und lässt einen der bekanntesten Klassiker neu aufleben London & San Francisco, 11. Dezember 2006: SEGA® of America Inc., SEGA® Europe Ltd. und… weiterlesen