SEGA News aus der Kategorie "Firmennews"

SEGA schließt The Creative Assembly Studio in Australien

veröffentlicht am 5. April 2013 

Schon vor gut einem Jahr musste SEGAs australisches Entwicklungsstudio, einst entstanden aus The Creative Assembly Australia, ordentlich Federn lassen. Im Zuge einer Neuausrichtung wurden die Hälfte der Stellen abgebaut. Wie nun bekannt wurde, werden die SEGA Studios Australia komplett geschlossen…. weiterlesen

Yu Suzuki über die Zukunft der Shenmue-Reihe – Zusammenfassung

veröffentlicht am 12. März 2013 

Im Rahmen einer Q&A-Sitzung während der Monaco Anime Game Show sprach Yu Suzuki über die Zukunft der Shenmue-Reihe und insbesondere Shenmue III. Bereits durchgesickert war, dass er einer Crowdfunding-Finanzierung für ein neues Projekt nicht abgeneigt wäre. Nun wurde auf Youtube… weiterlesen

Ron Gilbert verlässt Double Fine

veröffentlicht am 12. März 2013 

Ron Gilbert, bekannt durch Monkey Island und das über SEGA veröffentlichte The Cave, hat Entwickler Double Fine verlassen. Dies erklärt der legendäre Designer auf seinem Blog grumpygamer.com. Als Grund für seinen Abgang nennt er den Wunsch, sich neuen Projekten widmen… weiterlesen

Kenji Eno – Entwickler von D, D2 und Enemy Zero verstorben

veröffentlicht am 23. Februar 2013 

Der japanische Videospiele-Designer und Musiker Kenji Eno ist im Alter von 42 Jahren an Herzversagen gestorben. Eno war seit Anfang der 90er Jahre fest in der Gamesbranche verankert und gründete mehrere Firmen, etwa WARP, Superwarp oder zuletzt From Yellow To… weiterlesen