SEGA News

Mega Drive Portable: 16 Bit für die Hosentasche

veröffentlicht am 24. November 2007    von Thomas Frank   Kategorien Gadgets, Mobile
Schlagworte zu Mega Drive Portable: 16 Bit für die Hosentasche

SEGA Handheld Portable Mega DriveUpdate: wir haben das Mega Drive Portable von Millenium getestet!

Mitte Dezember bringt Millenium 2000 das so genannte Mega Drive Portable auf den deutschen Markt. Für knapp 50 Euro erhaltet ihr 20 Klassiker aus seligen Mega Drive-Tagen, die ihr entweder unterwegs oder auch in den heimischen vier Wänden am TV zocken könnt. Das Gerät bietet nämlich zum einen ein 2,4″ TFT-Display mit einer Auflösung von 480 x 240 Pixeln, zum anderen einen Video-Ausgang zum Anschluss an Fernsehgeräte. Betrieben wird der Handheld mit 3 AAA-Batterien, die rund 10 Spielstunden halten sollen – bedeutend länger als seinerzeit der SEGA Nomad.

SEGA Mega Drive Portable Handheld

Das gute Stück wird in verschiedenen Farben vorerst im Onlineshop von Millenium 2000 erhältlich sein und im Einzelnen folgende 20 Spiele enthalten:

  1. Alex Kidd
  2. Alien Storm
  3. Altered Beast
  4. Arrow Flash
  5. Columns
  6. Crack Down
  7. Decap Attack
  8. Mean Bean Machine
  9. Ecco
  10. Ecco Jr.
  11. ESWAT
  12. Flicky
  13. Gain Ground
  14. Golden Axe
  15. Juwel Master
  16. Kid Chameleon
  17. Ristar
  18. Shadow Dancer
  19. Revenge of the Shinobi
  20. Sonic and Knuckles

Zudem plant Millenium 2000 in Zukunft weitere Produkte mit SEGA-Games auf den Markt zu bringen: ein tragbares Master System sowie jeweils ein Pad mit Master System- und Mega Drive-Spielen zum Direktanschluss an den Fernseher befinden sich in der Pipeline. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden!