SEGA News

Ankündigungen, Trailer, Teaser – Das ist für Sonics 30. Jubiläum geplant

veröffentlicht am 27. Mai 2021    von Alina   Kategorien Allgemein, Apple Arcade, Epic Game Store, Google Stadia, Mobile, Nintendo Switch, PC, Playstation 4, Top News, Trailer, Xbox One, Xbox Series X/S
Schlagworte zu Ankündigungen, Trailer, Teaser – Das ist für Sonics 30. Jubiläum geplant , , ,

Ein weiteres Jahrzehnt mit Sonic. „Seit Generationen unaufhaltbar“, das ist das Motto, unter dem sie die Feierlichkeiten für Sonics 30. Geburtstag betreiben. Heute, am 27. Mai, wurden in einer Premiere auf YouTube und Twitch allerlei neue Inhalte zu Kollaborationen, Animationen und Spielen geteilt, mit der Moderation von Sonic Chief Brand Officer Ivo Gerscovich, Takashi Iizuka vom Sonic Team und Joe Kelly von Man of Action, einem der Studios hinter der kommenden Serie „Sonic Prime“. Außerdem tauchte Roger Craig Smith als Gast auf und gab freudig bekannt, Sonic erneut seine Stimme zu leihen, nachdem er im Februar seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte.

Veranstaltungen

Keine Feier ohne Musik. Musikalisch konnte Sonic schon immer bei den Fans punkten und deswegen wird es am 23. Juni ein virtuelles Livekonzert geben, bei dem bekannte Sonic-Musikstücke von einem Synfonieorchester inszeniert werden. Auch die bekannte Band Crush 40 sowie Tomoya Ohtani und andere Musiker werden Auftritte bekommen. Dieses wird man kostenlos und gemütlich von zu Hause mitverfolgen können.


Kollaborationen

Sonic ist zwar SEGAs Maskottchen, aber die Firma bietet noch viele weitere Spiele an. So bekommt man u. a. die Möglichkeit, im kommenden Actionthriller Lost Judgement das Retrospiel „Sonic the Fighters“ in den Spielhallen spielen zu können. In anderen Spielen kann man auch in die Stacheln des Mobianers schlüpfen: in Two Point Hospital wird es Kostüme von Sonic, Tails, Amy & Knuckles geben, die man für die Krankenhausmitarbeiter verwenden kann, und im kommenden „Olympic Games Tokyo 2020: The Official Video Game“ bekommt der eigene Avatar die Ehre, als Sonic verkleidet durch das Stadion rennen zu können.


Neues von Hardlight

SEGA Hardlight ist bekannt für Sonics Mobilspiele. In Sonic Dash wird es in einem zeitbegrenzten Event die Möglichkeit geben, Kapitän Shadow und Pirat Sonic freizuschalten, während man in Sonic Forces Speed Battle die Chance bekommt, mit Super Sonic über die Rennstrecke zu flitzen und zeitbegrenzt private Lobbys zu erstellen, um direkt gegen die eigenen Freunde antreten zu können. Im Oktober wird dagegen der Werigel die Strecken in Dash und Speed Battle übernehmen.

Auch gibt es Neues zum 2019 für Apple Arcade veröffentlichten „Sonic Racing“: die Zeit wird zurück gedreht! Kurzzeitig kann man mit klassischen Sonic Charakteren in klassischen Autos auf Strecken klassischer Zonen fahren.


Sonic Colours Ultimate

Das Gerüchtesüppchen, das im April in der Gerüchteküche köchelte, wurde nun auch von offizieller Seite ins Menü aufgenommen. Sonic Colours Ultimate wird von Blind Squirrel Entertainment entwickelt und erscheint am 7. September 2021 auf Xbox One, Series X|S, Nintendo Switch, PlayStation 4 und im Epic Games Store. Zudem ist der Titel jetzt schon vorbestellbar, auch als Digital Deluxe. Diese Edition enthält neben frühem Zugriff auf das Grundspiel auch exklusive Musikinhalte, Spieler-Profilbilder, gold- und silberfarbene Accessoires sowie den Boosteffekt aus dem Sonic Film.

Begleitet Sonic auf einer intergalaktischen Reise, komplett als Remaster für eine neue Generation – und sogar mit ein paar neuen Inhalten!

Wie auch Sonic Mania Plus und Team Sonic Racing kleine Animationsserien bekamen, so wird es eine Miniserie für Colours Ultimate geben: „Sonic Colours: Rise of the Wisps“. Dieser Zweiteiler spiele laut Roger Craig Smith in der Welt von Sonic Colours. Sonic und Tails treffen bei Sweet Mountain auf den jadefarbenen Geistwisp und helfen ihm, die gefangenen Wisps zu befreien. Die Geschichte wird, im Vergleich zu Mania Adventures und TSR Overdrive, mit einem Dialog, der von den englischen Sprechern vertont wird, unterstützt. Im Sommer diesen Jahres wird Rise of the Wisps veröffentlicht werden.


Portierungen für neue und alte Titel

Aktuell wird an einer neuen Kollektion für die klassischen Sonic-Spiele namens „Sonic Origin“ gearbeitet. Diese werde Sonic the Hedgehog 1, 2, 3, Sonic & Knuckles und Sonic CD beinhalten und auf den „neusten Plattformen“ erscheinen. Des Weiteren sind Sonic Mania und Team Sonic Racing jetzt auf den Cloud Gaming Dienst Amazon Luna eingezogen. Diese zwei Titel kommen am 1. Juni zusammen mit Sonic Forces auch auf Play Station Now.


Kleine Andeutung auf ein neues Spiel

Zum Ende der Sonic Central gab es einen kurzen Teaser zu einem neuen, 2022 erscheinenden Sonic Spiel. Der noch unbekannte Titel wird vom Sonic Team entwickelt und auf Xbox One, Series X|S, PlayStation 4/5, Nintendo Switch und PC (welche PC-Plattform, wurde nicht spezifiziert) spielbar sein. Im Teaser selbst sieht man Sonic durch einen großen Wald rennen – dieses Mal sieht die Umgebung aber nicht cartoon-artig aus wie in Lost World, sondern erinnert viel mehr an die detaillierte Umwelt aus Sonic 06. Außerdem wird, vergleichbar mit dem allerersten Teaser von Sonic Forces, ein noch unbekanntes Emblem gezeigt. Auf jeden Fall wird es in Zukunft mehr Informationen dazu geben.