SEGA News

Apple TV: Heroki als Premierentitel von SEGA – Action-Adventure ab sofort erhältlich

veröffentlicht am 11. Februar 2016    von Thomas Frank   Kategorien Apple TV
Schlagworte zu Apple TV: Heroki als Premierentitel von SEGA – Action-Adventure ab sofort erhältlich

Heroki Apple

Ganz groß: Heroki, der Held mit dem Propeller-Hut, feiert heute seine Premiere für Apple TV. Das ursprünglich im Juli 2015 veröffentlichte Spiel war auf iPhone, iPad und iPod touch bereits in der „Best of 2015“-Empfehlungsliste und schickt sich ab sofort an, auch auf dem Fernseher für vorzügliche und reichlich bunte Unterhaltung zu sorgen.

Das vom unabhängigen Entwicklungsstudio Picomy entwickelte Heroki erzählt die Geschichte von einem Held, der sich mit einem Propeller auf der Mütze fliegend durch eine farbenfrohe Welt manövriert – und, in alter Videospieltradition, den Untergang eben dieser Welt verhindern muss. Dabei liefert Heroki durch Unterstützung zahlreicher Handheld-Controller ein präzises Spielgefühl und eignet sich perfekt für die neue Apple-Hardware.

Heroki bietet eine klassische Konsolen-Spielerfahrung, die sehr gut auf die Siri-Fernbedienung abgestimmt worden ist. Abenteurer dürfen sich über zahlreiche Stunden feinste Unterhaltung in vier magischen Welten freuen und bekommen es auf ihrer Reise mit Dutzenden Gegnern zu tun.

Besonders praktisch: Wer sich das Spiel bereits für iPhone, iPad oder iPhone Touch gekauft hat, der muss für die neue Apple TV-Version nicht erneut in die Tasche greifen – vielmehr kann der Titel einfach kostenlos für Apple TV heruntergeladen werden. Für Neukunden und Erstkäufer kostet das Spiel 4,99 Euro. Parallel zur Veröffentlichung für Apple TV hat Picomy noch einige Verbesserungen an Heroki vorgenommen. Neue Elemente und Ideen verfeinern die Spielerfahrungen – zu den Veränderungen und Erweiterungen gehören zusätzliche Checkpoints oder eine verbesserte Steuerung und Kameraführung.